Reformierte Partnergemeinde im niederländischen Warnsveld

Die ersten Kontakte zur unserer niederländischen Partnergemeinde reichen bis in den Sommer des Jahres 1989 zurück.
Die damaligen Pfarrer der evangelisch-reformierten Gemeinde in Warnsveld listeten Adressen von interessierten Gemeindegliedern auf und schickten diese an den Pfarrer der Petrigemeinde.
Aus anfänglichen Briefpartnerschaften wurde mit der Reisefreiheit ab November 1989 eine lebendige Gemeindepartnerschaft mit gegenseitigen Besuchen.

Herzliche Einladung zur Fahrt nach Warnsveld:
Abfahrt: Himmelfahrtstag Donnerstag, 21. Mai 2020 um 10 Uhr am Dom
Rückkehr: Sonntag, 24. Mai 2020
Anteilige Fahrtkosten: 50 Euro
Anmeldungen bei Pfarrerin Janus oder im Gemeindebüro

Mehr über unsere Partnergemeinde erfahren Sie hier: www.pknwarnsveld.nl

 



Ich will sie durchs Feuer gehen lassen und läutern, wie man Silber läutert, und prüfen, wie man Gold prüft. Dann werden sie meinen Namen anrufen, und ich will sie erhören. Dann werdet ihr euch freuen, die ihr jetzt eine kleine Zeit, wenn es sein soll, traurig seid in mancherlei Anfechtungen, auf dass euer Glaube bewährt und viel kostbarer befunden werde als vergängliches Gold, das durchs Feuer geläutert wird.
Sacharja 13,9 1. Petrus 1,6-7

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen